Sie befinden sich hier: Willkommen



Willkommen


Bürgermeister Manfred Kohl

Bürgermeister Manfred KohlLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste,

im Namen des Gemeindevorstandes und der Verwaltung begrüße ich Sie in Walluf. Seien Sie herzlich in der ältesten Weinbaugemeinde des Rheingaus willkommen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige wissenswerte und nützliche Informationen über unsere Gemeinde Walluf, die im Jahre 1971 aus den ehemals selbständigen Gemeinden Niederwalluf und Oberwalluf gebildet wurde, geben.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen Walluf damit auch kurz vorstellen, um Ihnen das Kennen lernen unseres Weindorfes etwas zu erleichtern.

Wir hoffen, dass Sie sich in unserem Ort wohlfühlen, sei es als Neubürger, oder als Besucher und Gast, der gerne nach Walluf gekommen ist, ungern abreist und deshalb vielleicht schon jetzt einen erneuten Besuch plant.

Allen (Neu-) Bürgerinnen und Bürgern können die gegebenen Informationen zur Orientierung dienen, denn sie enthalten eine Reihe von wichtigen Daten und Fakten über die Gemeinde und ihre Verwaltung. Auch auf die vielfältigen Angebote der örtlichen Vereine wird hingewiesen. Diese würden sich über Ihre aktive Beteiligung am Vereinsleben sicherlich freuen. Mit diesen Informationen werden Sie sich hoffentlich schon bald in Ihrem Wohnort heimisch fühlen und gerne hier leben.

Wir hoffen, auf diese Weise mithelfen zu können, Kontakte zu knüpfen, Freunde zu gewinnen und überhaupt Ihr Interesse am vielfältigen Leben in unserer Gemeinde zu wecken. Walluf als Pforte zum Rheingau ist bekannt für seinen hohen Wohn- und Freizeitwert; unseren Bürgerinnen und Bürgern und unseren Gästen bietet Walluf eine angemessene Infrastruktur und ein vielfältiges und ständig wachsendes Freizeitangebot der sporttreibenden und kulturellen Vereine. Ebenso laden eine gepflegte Gastronomie, ausgezeichnete Straußwirtschaften und gemütliche Gutsausschänken zum Verweilen ein.

Gerne beraten Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses und der Bürgermeister in weiteren Einzelfragen. Für Ihre Anregungen, Wünsche und auch Ihre Kritik haben wir ein offenes Ohr. Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Angebot schon bald aufgreifen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Manfred Kohl, Bürgermeister
 

27.2.2015

Aktuelles  Pressemitteilung der Gemeinde Walluf

Absperrbarken auf der Hauptstraße (K 638) im Bereich der Zufahrt zum Johannisfeld entfernt
Bürgermeister bedankt sich bei HessenMobil für die ergriffenen provisorischen Maßnahmen
 >> mehr
 
24.2.2015

Aktuelles  Pressemitteilung der Gemeinde Walluf

Erhebliche verkehrliche Mehrbelastung für Anwohnerinnen und Anwohner
Bürgermeister zieht erste vorläufige Zwischenbilanz zur neu eingerichteten Fährverbindung zwischen Budenheim und Walluf
 >> mehr
 
20.2.2015

Aktuelles  Pressemitteilung der Gemeinde Walluf

Wallufer Krimicouch am 21.02.2015 entfällt  >> mehr
 
04.2.2015

Aktuelles  Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Verschwisterung mit La Londe les Maures werden verschoben

Zwei tragische und schlimme Naturkatastrophen im Jahre 2014 sind der Grund hierfür  >> mehr