Sie befinden sich hier: Rathaus > Aktuelles

Aktuelles



<< zurück
09.1.2018

Stellenausschreibung

staatlich anerkannte/n Erzieher/in
 


Die Gemeinde Walluf sucht
für die Kindertagesstätte „Paradies“



zum nächstmöglichen Zeitpunkt

- eine/n
staatlich anerkannte/n Erzieher/in als Integrationskraft in Teilzeit; eine Aufstockung der Arbeitszeit bis zur Vollzeit ist möglich. Es handelt sich um eine für die Dauer der Integrationsmaßnahme befristete Tätigkeit;

- mehrere staatlich anerkannte Erzieher/innen in Voll- und Teilzeit.

Wir bieten ein kooperatives und freundliches Team, Teamsupervision, Freiraum zur Umsetzung eigener pädagogischer Schwerpunkte und Ideen, Mitarbeit bei Qualitätsentwicklungsmaßnahmen.

Wir erwarten
- Freude, Engagement und Sensibilität im Umgang mit Kindern und Eltern,
- Kooperationsbereitschaft im Team,
- Motivation, Eigeninitiative, Kreativität und Offenheit für neue Impulse und Ideen.

Die Bereitschaft zum zeitlich flexiblen Einsatz wird vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD - SuE.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Gemeinde Walluf fördert die Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf. Die Stellen sind grundsätzlich teilbar.

Auskünfte zur Tätigkeit erteilt gerne unsere Leiterin der Kindertagesstätte „Paradies“, Frau Palmer, unter der Telefonnummer 0 61 23 / 70 49 55.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir
bis zum 2. Februar 2018 zu richten an:

Magistrat der Stadt Eltville am Rhein
Interkommunales Personalamt
Gutenbergstraße 13 65343 Eltville am Rhein
oder per Mail ausschließlich an
personalamt@eltville.de

Aus Kostengründen ist das Zurückschicken der Bewerbungsunterlagen nicht möglich. Wir bitten Sie daher, uns keine Originale zu übersenden. Es besteht jedoch die Möglichkeit die Unterlagen persönlich abzuholen. Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Unterlagen gerne zurück.



<< zurück