Sie befinden sich hier: Rathaus > Archiv

Archiv



<< zurück
27.8.2012

Regionalpark Rundroutenfest

Zum Regionalpark Parcours am 2. September 2012 öffnen viele landwirtschaftliche
Betriebe entlang der Rundroute ihre Pforten.
 

Regionalpark Rundroutenfest steht unter dem Motto
FELDER.WEITEN.KÖSTLICHKEITEN



Mit FELDER . WEITEN. KÖSTLICHKEITEN haben hat der Regionalpark RheinMain ein Sommerthema gewählt, das für die vielfältigen Zusammenhänge von Landwirtschaft und Landschaftsteht. Denn in der Rhein-Main-Region wird noch viel ?geackert?? bis in die Kernstadt Frankfurt hinein rollen die Traktoren. Je nach Jahreszeit tauchen landwirtschaftliche Kulturen die Landschaft entlang der Regionalpark-Routen in ein wechselndes Farbkleid.

Äcker, Wiesen und Weideland sind aber nicht nur Kulisse für erholungsuchende Städter, sondern der Ort, an dem unsere Nahrungsmittel produziert werden. Mit der wachsenden Aufmerksamkeit für regionale Produktion und weil wir mehr über unsere täglich verzehrten Lebensmittel wissen wollen, hat sich häufig auch das Angebot der landwirtschaftlichen Betriebe verändert.

Von Erlebnishöfen und Lehrangeboten, über Hofcafés und Hofläden bis zu Gemüsegärten für jedermann ? es gibt im Regionalpark zahlreiche Möglichkeiten,
Landwirtschaft direkt vor Ort zu erfahren.

Zum Regionalpark Parcours am 2. September 2012 öffnen viele landwirtschaftliche
Betriebe entlang der Rundroute ihre Pforten. Die Besucher können die Gelegenheit nutzen, um die Höfe vor Ort kennenzulernen. Viele haben sich für diesen Tag ein attraktives Programm für die ganze Familie überlegt. Dazu gehören natürlich auch Spezialitäten vom Hof und aus der Region.


Download


<< zurück




Impressum Datenschutzerklärung