Sie befinden sich hier: Rathaus > Archiv

Archiv



<< zurück
03.4.2014

Wallufer Standesamt ab sofort in Eltville am Rhein

IKZ: Erster Schritt hin zum gemeinsamen Standesamtsbezirk
 
Die Gemeinde Walluf und die Stadt Eltville haben im Sinne einer Interkommunalen Zusammenarbeit eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung geschlossen. Darin ist festgehalten, dass das Standesamt Eltville ab sofort die Aufgaben des Standesamtes Walluf wahrnimmt. Grundlage hierfür war ein einstimmiger Beschluss der Gemeindevertretung der Gemeinde Walluf in der Sitzung vom 18. April 2013. Es handelt sich dabei um die Vorbereitung eines gemeinsamen Standesamtsbezirks, der seinen Sitz in Eltville haben wird. Beide Standesämter bleiben zwar bis zur Bildung dieses gemeinsamen Standesamtsbezirks formell als eigenständige Standesämter erhalten, Wallufer Bürgerinnen und Bürger werden aber gebeten, sich ab sofort mit ihren Anliegen an das Standesamt Eltville in der Rheingauer Straße 28 in Eltville , Tel. Nr. 06123 ? 697125 oder per mail: jutta.schoenbauer@eltville.de zu wenden. Wer sich in Walluf trauen lassen möchte, kann dies auch künftig tun.

Bei der Unterzeichnung der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit Ordnungsamtsleiter Michael Stutzer, dem Eltviller Bürgermeister Patrick Kunkel, dem Wallufer Bürgermeister Manfred Kohl, der Wallufer Standesbeamtin Gudula Seibel und der Eltviller Standesbeamtin Jutta Schönbauer wurden die Standesbeamten der Stadt Eltville auch zu Wallufer Standesbeamten bestellt und umgekehrt. So können sie sich gegenseitig vertreten. Die Personenstandsbücher der Gemeinde Walluf wurden bereits an das Standesamt Eltville übergeben. ?Damit haben wir wieder einen weiteren Schritt im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit geleistet?, freut sich Wallufs Bürgermeister Kohl. ?Wir präsentieren unser Standesamt in neuen Räumen, in der ehemaligen Tourist-Information, mitten in der Stadt?, so Eltvilles Bürgermeister Kunkel, ?und erreichen mit dieser Zusammenarbeit eine bessere Auslastung und erzielen neue Synergien.?

Walluf, 3. April 2014


<< zurück




Impressum Datenschutzerklärung