Sie befinden sich hier: Rathaus > Archiv

Archiv



<< zurück
21.7.2009

Einsegnung der neu gestalteten Bereiche

Außenanlagen am Friedhof in der Schönen Aussicht mit neuem Erscheinungsbild
 
Ich freue mich, dass die Umgestaltungsmaßnahmen der Außenanlagen auf dem Friedhof in der Schönen Aussicht im Wesentlichen abgeschlossen werden konnten. Diese Veränderungen sorgten in den letzten Monaten für sehr viel Gesprächsstoff. Aber gerade in den letzten Wochen, als zu erkennen war, wie sich der Friedhof künftig darstellt, gab es sehr viele positive Rückmeldungen?, so der Wallufer Bürgermeister Manfred Kohl.

Ein besonderes Augenmerk hätte dabei den beiden neu geschaffenen Bestattungsarten auf dem Friedhof gegolten. Erstmals bestehe nunmehr die Möglichkeit für eine Bestattung in Urnengemeinschaftsgrabfeldern oder in Urnenstelen. Mit diesen neuen, weniger pflegeintensiven Bestattungsformen trage man dem Wunsche vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger Rechnung.

In diesem Zusammenhang sei besonders zu erwähnen, dass nach der Fertigstellung der neuen und zusätzlichen Parkplätze vor dem Friedhof an der Hauptstraße im Herbst noch weitere Begrünungsmaßnahmen erfolgen würden. Bei der bereits schon jetzt vorhandenen Bepflanzung der neuen Zaunanlage handele es sich um immergrünes Geißblatt und immergrüne Clematis. Beide Pflanzen würden sich in besonderem Maße für eine Berankung von Zäunen eignen.

Mit einer kleinen Feierstunde wolle man die umgestalteten Bereiche nunmehr ihrer Bestimmung übergeben. Diese Feierstunde findet am Freitag, dem 07. August 2009, um 15.00 Uhr statt. ?Zu dieser kleinen Feier, in deren Verlaufe die umgestalteten Bereiche von den Pfarrern eingesegnet werden, laden wir die Wallufer Bevölkerung herzlich ein und würden uns über eine rege Teilnahme freuen?, so Manfred Kohl.


<< zurück