Wirtschaftsförderung

7. Rheingauer Handelsforum

Das Rheingauer Handelsforum ist ein Format speziell für Handel, Gewerbe und Dienstleister.
Die abwechslungsreiche Kooperationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungen von Geisenheim, Oestrich-Winkel und Eltville verfolgt das Ziel, relevante Themen für die genannten Zielgruppe anzubieten und Impulse zu geben.

Das Handelsforum beginnt am 16. April 2024 um 19:00 Uhr im neuen Auditorium der EBS in Oestrich-Winkel. Start ist ab 18:30 Uhr mit einem Umtrunk in der Mensa direkt nebenan.

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung steht das Thema „Digitalisierung & Künstliche Intelligenz“

Unternehmerinnen und Unternehmer aller Branchen und aller Unternehmensgrößen aus dem Rheingau sind herzlich willkommen. 

Bitte melden Sie sich bis 11.04.2024 für die Veranstaltung an unter: claudia.reichl@oestrich-winkel.de.


Programm

18.30 Uhr     Get-together        
Zeit zum Ankommen und zur Stärkung bei einem Umtrunk in der Mensa

19.00 Uhr     Begrüßung im neuen Forum
Carsten Sinß, Bürgermeister Oestrich-Winkel, gemeinsam mit den Wirtschaftsförderinnen der Städte Oestrich-Winkel, Eltville, Geisenheim und Rüdesheim

19.10 Uhr     Vorstellung der EBS        
Prof. Dr. Martin Böhm, Rektor der EBS

19.30 Uhr     Vortrag „Zukunft des Handels – Digitalisierung & Nachhaltigkeit als Treiber“ sowie Informationen zu Förderangeboten  
Silvio Zeizinger, Geschäftsführer Handelsverband Hessen e.V.

Best Practices – Erfahrungen zur Nutzung von KI aus erster Hand 
Frederik Gottschling – kreativer & leidenschaftlicher Content Stratege            
Christoph Beroz – CoGründer von Vidar Sport

20.30 Uhr     Führung durch die interaktive Ausstellung „Digitale Technologien und Lösungen für den Handel“      
Neben der Führung haben Sie auch die Gelegenheit, die Technologien selbst auszuprobieren. Die Technologien stehen den ganzen Abend zur Verfügung.    
Ausstellungsort: Mensa   

21.00 Uhr     Netzwerken
Geselliger Austausch bei Getränken und Snacks in der Mensa



                                                            

Freuen Sie sich auf ein informatives Programm und einen interessanten Abend mit der Möglichkeit zum Austausch mit vielen anderen Rheingauer Gewerbetreibenden, mit Handelsexperten und Bürgermeistern aus den Rheingauer Kommunen.

Neben praxisnahen Vorträgen werden Sie vor Ort die Gelegenheit haben, eine Vielfalt digitaler Technologien und Lösungen für den Handel kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Im Anschluss sind Sie herzlich zum geselligen Netzwerken bei einem Glas Wein und Fingerfood eingeladen. 


Claudia Reichl, Dr.

Arbeitsbereiche

  • Wirtschaftsförderung, Standortmarketing