Mühlenwanderweg
Karte Muehlenwanderweg.jpeg

Der Mühlenwanderweg ist ein gemeinsames Projekt der Kommunen Schlangenbad, Eltville am Rhein und Walluf das im Jahr 2019 seinen Abschluss fand. Insgesamt gab es mal 26 Mühlen entlang der Walluf.

Das Heimatarchiv in Walluf hat für den Wallufer Ortskern schon länger alle Standorte der Mühlen, die es mal hier in Walluf gab, mit Tafeln gekennzeichnet. Es ist zu den Mühlen auch ein Band der Wallufer Ortgeschichte erschienen, in dem die Geschichten der Mühlen, und für was sie Verwendung fanden beschrieben ist. 

Die Wegebeschreibung des Wanderweges, mit Höhenprofil und Karte, von der Mündung bis zur Quelle der Walluf ist über die Homepage der Rheingau-Taunus-Kultur und Tourismus GmbH abrufbar: