Bienenfutter + Insektenhotels

„All-inclusive“ für Biene, Schmetterling & Co.

Werde mit der Gemeinde Walluf zum Bienenretter!


Neben farbenfrohen Blühwiesen, blumenreichen Grünstreifen und bunt gemischten Streuobstwiesen gibt es in der Gemeinde Walluf auch fünf sogenannte Insektenhotels mit Wallufer Wappen, um die summenden Gäste zum Verweilen einzuladen. Die Nisthilfen aus Naturmaterialien, in denen sich Nützlinge wie Wildbienen, Hummeln und Käfer wohlfühlen, sind jeweils 1,30 x 0,53 Meter groß und werden bis zum Weltbienentag am 20. Mai 2022 an folgenden Standorten in der Gemeinde aufgestellt:

  • An der Streuobstwiese in der Verlängerung des Eltviller Wegs - direkt an der Kreuzung Marktstraße am Ortseingang von Oberwalluf.
  • Am Vitus Kreuz - am Feldweg in der Verlängerung der Marktstraße.
  • In der Paradiesstraße - auf der Grünfläche neben den Glascontainern.
  • An der Kita Paradies - auf der Grünfläche zwischen Parkplatz und Eingangsbereich.
  • An der Rheinanlage.

                    

Weitere Infos zu den Standorten gibt es HIER.


Lass Walluf aufblühen und schaffe kleine Paradiese für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten!


Mit dem bunten Schild ist der Wallufer Bienenfutterautomat an der Rheinanlage kaum zu übersehen. Der knallgelbe Apparat mit den Blumensamen – dem Bienenfuttersteht direkt an der E-Bike-Ladestation und der Pizza-Box und lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Die ältere Generation wird in ihm sicherlich noch den Kaugummiautomaten „von früher“ erkennen,.. 

Bis auf den Inhalt hat sich nicht viel geändert: Münze einwerfendrehen und dann – statt Kaugummi – eine Mehrwegkapsel mit einer regionalen Blühsamenmischung hinter der Ausgabeklappe hervorholen.

HIER gibt es weitere Infos.

                    


Aussaat-Anleitung


Wissenswertes




Insektenhotel an der Streuobstwiese


Unser BIENENFUTTERAUTOMAT


                    

weitere Bilder