Bücherei
leseratte_rgb3.jpg






Die Leihfrist für unsere Medien beträgt vier Wochen, für Zeitschriften 10 Tage. Verlängern können Sie vor Ort, per Telefon, E-Mail oder über die Mediensuche.

Ein „Ortsgespräch“ wert: Wir stechen in See!

Kinderbücherkleiner.png

Es wurde geplant, gesichtet, aussortiert und ausgesucht – verpackt, gestrichen, geräumt und wieder eingeräumt - die neue Schiffchenbibliothek am Rhein hat seit Anfang Mai wieder geöffnet und strahlt mit einer schönen Kinderbibliothek, Schiffchenmöbeln, viel mehr Licht und vielen neuen Büchern und anderen Medien. Andernorts wurden kleine Büchereien in den letzten Jahren geschlossen – nicht in Walluf.  

Ohne Frage ist Lese und Leseförderung der Schlüssel zu jedem Bildungserfolg,und ganz ohne Frage ist es, dass wenn in einem Land wie Deutschland 20%der Fünftklässler nicht ausreichend sinnentnehmend lesen können – hier muss etwas passieren – auch in Walluf – Das neue Konzept sieht nun einen lese- und literaturpädagogischen Schwerpunkt vor und Wallufer Kooperationen mit den Institutionen vor Ort, die wir nun Schritt für Schritt umsetzen werden.Hierzu gehören vor allem alle drei Kindertagesstätten, allen voran die Kita Paradies, (die sich gerade auf den Weg macht, die erste zertifizierte Lese- und Literaturkita im Rheingau-Taunus-Kreis zu werden und die zweite in Hessen)die Walluftalschule und das Seniorenzentrum.

Wir haben trotzdem alle Leser im Blick und streben daher eine Kooperation mit der Mediathek Eltville in Sachen Onleihe, Lese-Ausweisen und Benutzungsordnungen an. Auch die Öffnungszeiten wurden erweitert. Dieses neue und an den Bedarfen in Walluf orientierte Konzept überzeugte: Unser Förderantrag wurde bewilligt, damit konnten wir mit Hilfe von Landesmitteln und unter Beratung der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken schon so einiges auf den Weg bringen. 

KinderSchiffchenkleiner (2).png

Der bereits gestellte zweite Förderantrag könnte uns nun helfen, noch einen großen Schritt weiterzukommen auf dem Weg zum neuen Konzept und zum „3. Ort“, einem Begegnungsort direkt am Rhein, wo man in Zukunft nicht nur Bücher und andere Medien leihen kann, sondern auch ganz analog bei einem Tässchen Kaffee in ausgewählten Zeitungen und Magazinen stöbern oder mit anderen Bücher- und Büchereifreunden ins Gespräch kommen kann. 

Anschauen und Stöbern lohnt sich – seien Sie herzlich willkommen und reden Sie bei Bücherthemen mit, stöbern Sie mit Kindern und Enkeln im neuen, großen und phantastischen Bücher-Angebot für Kinder oder bringen Sie sich selbst aktiv ein! Vorleser und Helfer sind herzlich willkommen. Sprechen Sie uns an.

Rund um die Eröffnung hörte man von den Besuchern: “die am schönsten gelegene Bücherei am Rhein“ – dem stimmen wir zu! Nun aber, mit den vielen neuen Kinderbüchern und Medien und den wunderschönen Schiffchenmöbeln, ist ein Goldstück daraus geworden und in Zukunft werden Sie viel von uns hören!


 

Kontakt
Jana Hachenberger - Leitung
Rheinstr. 1 – La Londe Platz

Öffnungszeiten

Geschlossen:
öffnet am Mittwoch um 16:00 Uhr
Montag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Samstag
- Uhr

Büchereiteam

Noemi Bleul
Regina Schmidt

Jährlicher Mitgliedsbeitrag

Einzelpersonen 7,50 €
Familien 15,00 €